HERPES-WAS-TUN.DE

 

 

 


 

 

Herpes Symptome, Lippen und Auge sowie Zunge

Informationssammlung Herpes Symptome: Detaillierte Fakten zu Lippenherpes, Herpes am Auge und Herpes auf der Zunge sowie Herpes Simplex Symptome. Hier finden Sie umfangreiche Daten zu den oben genannten Themen in leicht verständlicher Form.

 

 

Lippenherpes Symptome

Die ersten Lippenherpes Symptome machen sich durch Brennen, Jucken oder Kribbeln bemerkbar. Danach entstehen schmerzhafte Bläschen, die mit Virenflüssigkeit gefüllt sind. Diese platzen nach ungefähr zehn Tagen auf und bilden Krusten.

 

Herpes Symptome, Lippenherpes und Herpes Auge sowie Herpes an der Zunge

 

 

Nach etwa drei Wochen fallen die Krusten ab und die sichtbaren Lippenherpes Symptome sind abgeheilt (Herpes an der Lippe).

Herpes am Auge Symptome

Die meisten Menschen kennen nur Herpesbläschen an der Lippe. Dass auch andere Körperpartien befallen sein können, ist vielen unbekannt.

 

Herpes Symptome, auch andere Körperpartien als das Auge können befallen sein

 

Selbst das Auge kann von den Viren befallen werden. Die nachfolgende Tabelle listet die typischen Herpes Symptome fürs Auge auf:

 

 

Herpes am Auge Symptome

Bei leichtem Viren Befall:

Jucken, Brennen und das Gefühl ständig eine Wimper im Auge zu haben

 

Bildung von eiteriger Flüssigkeit, verklebte Augen, rote Augen

 

Bei fortgeschrittenem Befall:

Narbenbildung auf der Hornhaut, die Hornhaut kann trüb werden

 

Sehstörungen

 

 

Der Herpes am Auge muss ärztlich behandelt werden, ansonsten können bleibende Schäden entstehen, bis hin zur Erblindung.

 

 

Herpes Simplex Symptome

 

Simplex aber auch Lippenherpes Symptome

Erste Phase:

Brennen, Jucken, Kribbeln

Zweite Phase:

Bildung von schmerzhaften Herpes Bläschen, gefüllt mit Flüssigkeit, die Herpes Viren in starker Konzentration enthält

Dritte Phase:

Die Bläschen platzen auf und entleeren sich. Vorsicht: Ansteckungsgefahr!

Vierte Phase:

Die Bläschen verkrusten und heilen schließlich ab.

 

Möchte man vorbeugen, auch bei Lippenherpes, gibt es einige Möglichkeiten bevor die ersten Herpes Symptome auftreten. Der Virus kommt häufig zum Ausbruch, wenn unser Immunsystem geschwächt ist. Bedingt durch Stress oder zum Beispiel schlechte Ernährung ist unser Köper geschwächt, aber auch vorangegangene Erkrankungen können zu einer labilen Verfassung führen.

 

Deshalb kann es sinnvoll sein, die Abwehrkräfte zu stärken. In nachfolgender Tabelle (Herpes Simplex Hilfe) finden Sie einige Tipps, um richtig vorzubeugen

 

Herpes Simplex Symptome - Hilfe -

Gesunde Ernährung:

wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus und kann vorbeugen

Wenig Alkohol:

Der übermäßige Genuss von Alkohol kann das Immunsystem schwächen.

Viel Bewegung:

Wer sich viel bewegt, oder sogar regelmäßig Sport treibt, stärkt die körpereigene Abwehr

 

Kur mit Zink (bevor Lippenherpes Symptome auftreten):

Wer mehrmals jährlich eine Kur mit Zinkpräparaten durchführt, kann vorbeugen

 

Herpes auf der Zunge

Entgegen der Meinung vieler Menschen gibt es nicht nur Lippenherpes Symptome, sondern auch innerhalb des Mundes, zum Beispiel an der Zunge, können Beschwerden auftreten. Dieser Herpes ist eine Erkrankung der Mundschleimhaut. Die Herpes Symptome zeigen sich wie bei anderen Herpes Erkrankungen durch die Bildung schmerzhafter Bläschen. Die Anwendung von Herpes Creme oder Herpes Salbe eignet sich nicht für eine Behandlung im Mund.

 

Als Alternative zu den Herpes Salben bietet sich die Heilkraft der Melissenpflanze an. Eine Empfehlung bei Herpes auf der Zunge oder der Mundschleimhaut ist, den Mund mehrmals täglich mit Melissentee zu spülen. Der Tee kann auch getrunken werden, sollte aber kurze Zeit im Mund verweilen, um seine Heilkraft entfalten zu können.

 

Herpes auf der Zunge

 

Das Betupfen an der Zunge mit Teebaumöl kann auch Linderung verschaffen. Das Teebaumöl hat eine antivirale Wirkung, was bedeutet, dass es die Viren bekämpft. Vorsicht hierbei: Das Öl nicht in die Augen kommen lassen.

 

Herpes Symptome, eine persönliche Erfahrung:

 

“Seit mehr als zwanzig Jahren leide ich immer mal wieder unter Herpes, allerdings ausschließlich an oder in der Nase. Mal ist es nur ein einzelnes Bläschen, aber manchmal erwischt es mich auch richtig. Natürlich immer dann, wenn ich es nun gar nicht gebrauchen kann.

Aber wer braucht schon Herpes? Meistens bemerke ich die ersten Anzeichen und wende eine Herpes Creme oder eine Herpes Salbe an. Mit etwas Glück hält sich der Ausbruch der Bläschen dann in Grenzen und ich kann dem Ganzen Einhalt gebieten.

 

Wenn der Herpes aber richtig heftig blüht und die Nase fast zur doppelten Größe angeschwollen ist, hilft mir keine Herpes Creme oder Herpes Salbe mehr. Dann greife ich zu einem Medikament (Mittel gegen Lippenherpes). Es wird in der Regel bei Gürtelrose Patienten eingesetzt. Die meisten Ärzte verschreiben es nicht gerne an Herpes Patienten, da es sehr teuer ist.  Da muss man dann sehr hartnäckig sein.“ M.W.

 

Plötzlich Blutdruck zu hoch

 

Die in den Tabelle genannten vorbeugenden Maßnahmen, gelten natürlich auch bei Beschwerden im Mundraum oder bei den im Kapitel "Herpes am Auge Symptome" beschriebenen Phänomenen (Herpes Behandlung schnell).

 

 

 

Startseite Ratgeber:

Herpes was tun?

 

 

Hilfe

Links:

Aktuelle Test & Erfahrungen mit Deseo im Go-Gadget-Blog.

 

Wichtiges

 

 

Medikamente

Gute Apotheken im Vergleich (in Arbeit)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutz

Impressum

 


geschützt durch

 

©

Wichtig:

Diese Webseite dient der Information und enthält nur allgemeine Hinweise. Die Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung verwendet werden. Ein Arzt ist zur Diagnose und vor der Behandlung aufzusuchen.