HERPES-WAS-TUN.DE

 

 

 


 

 

Herpes Lippe: Ursache, Symptome und Hausmittel gegen Herpes

Informationssammlung Lippen Herpes: Detaillierte Beschreibung der Ursache und Symptome bei dicken oder geschwollenen Lippen, verursacht durch den Virus. Schnelle Hilfe bei Herpes? Hier finden Sie Daten und Tipps, um eine rasche Linderung herbei zu führen.

Herpes Lippe

Der Großteil der Menschen trägt den Herpes-Virus bereits im Körper. Wenn er zum Ausbruch kommt, entstehen schmerzhafte Bläschen, häufig an der Lippe.

 

 

Die Bläschen sind gefüllt mit einer Flüssigkeit, die die ansteckenden Viren beinhaltet. Bis der Herpes an der Lippe ausgetrocknet und verkrustet ist, kann es in manchen Fällen bis zu drei Wochen dauern.

 

Herpes Lippe, Ursache und Symptome sowie Hausmittel gegen Herpes an der Lippe

 

 

Neben diesen Herpes Symptomen kann auch die Lippe geschwollen oder dick sein.

Lippen Herpes Ursache

Die Ursache einer Herpes Lippe kann vielseitig sein. Da wir meistens das Virus schon in uns tragen, reichen manchmal ein paar banale Dinge, den Lippen Herpes ausbrechen zu lassen.

 

Das können zum Beispiel Stress, Ärger oder eine andere Art von Belastung sein. Diese Ursachen können das Immunsystem des Menschen schwächen und dem so genannten Herpes – Simplex Virus freie Bahn verschaffen. Auch voran gegangene andere Krankheiten können ihre Abwehrkräfte aufgebraucht haben.

Herpes Lippen

Im Volksmund nennt man Lippen Herpes auch Fieberbläschen oder Lippenbläschen. Bei vielen Menschen kommt das Virus, das die meisten schon seit Kindertagen in sich haben, gar nicht zum Ausbruch.

 

 

Bahnt es sich allerdings erst einmal den Weg, dann kann es immer wieder kommen.

Das ist für die meisten Betroffenen eine unangenehme Situation. Es sieht nicht gerade attraktiv aus und tut sehr weh. Zu allem Überfluss kann sich auch noch eine dicke oder geschwollene Lippe dazu gesellen.

 

Herpes an der Lippe, dicke Lippe Herpes oder geschwollene Lippe Herpes

 

 

Es gibt zwar kein Allheilmittel, dem Lippen Herpes vorzubeugen, doch sollten Betroffene ein paar Dinge beachten:

  • Die Ursache hängt häufig mit einem schwachen Immunsystem zusammen. Manchmal reicht schon eine harmlose Erkältung aus, den Bläschen den Weg zu ebnen. Hier gilt es sich viel an der frischen Luft zu bewegen und auch in der kalten Jahreszeit reichlich Obst zu essen.

  • Eine andere Ursache für Herpes Lippen kann Stress oder Ärger sein. Wenn dem Körper wichtige Vitamine und Mineralien fehlen, kann der Virus ausbrechen. Daher ist es wichtig, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Es macht auch Sinn, sich sportlich zu betätigen, weil Bewegung die Abwehrkräfte des Körpers stärkt.

  • Sollte es aber doch zum Ausbruch der Bläschen kommen, braucht der Betroffene schnelle Hilfe gegen Herpes. Denn es ist sehr wichtig, bei den ersten Anzeichen von Lippenbläschen unverzüglich zu reagieren. Diese Anzeichen äußern sich durch Kribbeln, Jucken oder Brennen an der betroffenen Stelle.

  • Schnelle Hilfe gegen Herpes an der Lippe kann beispielsweise eine antivirale Creme sein. Sie ist in Apotheken erhältlich und muss immer mit einem sauberen Wattestäbchen aufgetragen werden. Dadurch wird der Befall von anderen Hautpartien verhindert. Die Entsorgung der verwendeten Materialien immer ernst nehmen, um Folgeansteckungen zu vermeiden.

  • Für Personen, die häufiger unter Herpes Lippen leiden, empfiehlt es sich daher, immer eine antivirale Tube Creme oder Gel bei sich zu tragen.

Herpes Lippe Dauer

Bei schneller und rechtzeitiger Behandlung kann die Dauer des Krankheitsverlaufes verkürzt werden und das Ausbreiten der Bläschen verhindert werden. Und mit ein wenig Glück wird auch das Anschwellen der Lippe eingedämmt.

 

Lippen Herpes Dauer und Hausmittel

 

Wenn die Bläschen erst einmal da sind, kann es auch hilfreich sein, Zahnpasta bei Lippen Herpes auf die befallenen Stellen aufzutragen. Dieses muss immer mit einem sauberen Wattestäbchen erfolgen. Ein wenig Zahnpasta aufzutragen, wirkt nicht wirklich dem Virus entgegen, aber als Hausmittel gegen Herpes eingesetzt, beschleunigt sie das Trocknen der Bläschen und und kann einer Ausbreitung entgegenwirken.

Die Dauer eines Lippenherpes kann bis zum Verschwinden der Symptome bis zu drei Wochen betragen (Herpes Simplex Symptome). Manchmal geht es auch schneller.

Hausmittel gegen Herpes Lippe

Bei einer Herpes Erkrankung an der Lippe kann man verschiedene Hausmittel anwenden.

  • Auch das Einreiben mit Zink- oder Melissensalbe kann helfen.

  • Das betupfen der betroffenen Stelle mit Honig hilft, Viren und Bakterien zu töten. So kann eine Ausbreitung der Bläschen vermieden werden.

  • Durch das Auftragen von Zahncreme sollen die lästigen Bläschen schneller austrocknen.

  • Um eine geschwollene Lippe bei Herpes abschwellen zu lassen, sollte man einen Eiswürfel auflegen.

siehe auch Herpes am Mund oder Herpes Zoster Symptome

 

Mal Kultur ansehen:

Mondscheinsonate

Beethoven für Elise

Gaius Julius Cäsar

 

 

Startseite Ratgeber:

Herpes was tun?

 

 

Hilfe

Links:

Dr. Lamest ist Fachzahnarzt für Oralchirurgie.

 

Wichtiges

 

 

Medikamente

Gute Apotheken im Vergleich (in Arbeit)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutz

Impressum

 


geschützt durch

 

©

Wichtig:

Diese Webseite dient der Information und enthält nur allgemeine Hinweise. Die Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung verwendet werden. Ein Arzt ist zur Diagnose und vor der Behandlung aufzusuchen.